Ausgangslage - Produkt

Die Traubensorten in unserem Rebberg

Riesling-Silvaner (Müller Thurgau)GaranoirGamaretBlauburgunder / Pinot noirDiolinoir

 

 

Das Rebjahr 2016 und unsere Angebote aus dem eigenen Rebberg - Flyer

Rebjahr 2016Angebote 2017/18

 

Riesling-Silvaner (Müller Thurgau)

  • Riesling-SilvanerReifezeit:
    früh
  • Wuchs:
    stark
  • Weintyp: leicht, frisch, angenehmer Muskatton, harmonische Säure
  • Anbaueigenschaften/
    Besonderheiten:
     

    1882: Riesling x Madeleine royale
 

Garanoir

  • GaranoirReifezeit: 
    früh
  • Wuchs:
    mittel (aufrecht)
  • Weintyp: 
    fruchtig (an Gamay erinnernd), samtig, viel Farbe, tiefe Säure; zunehmende Bedeutung als Farbgeber für Gamay und Pinot noir
  • Anbaueigenschaften/ Besonderheiten: 
    RAC: Gamay x Reichensteiner, B28; früher Austrieb; wenig botrytisanfällig; für spätere (höhere) Lagen; starke Unterlage; in frühen Lagen Wespen- und Vogelfrass
 

Gamaret

  • GamaretReifezeit:
    früh - mittel
  • Wuchs:
    mittel
  • Weintyp: 
    fein, gute Struktur, tanninreich, intensive Farbe. Zunehmende Bedeutung in der Schweiz; auch für Assemblagen (Blauburgunder, Garanoir), 
    Reifegrad: 84 - 88 Oe, 10g/l Säure

  • Anbaueigenschaften/ Besonderheiten: 
    RAC: Gamay x Reichensteiner, Austrieb und Reife vor Blauburgunder, lockeres Traubengerüst; sehr gute Botrytisresistenz; lange am Stock hängen lassen
 

Blauburgunder / Pinot noir

  • BlauburgunderReifezeit:
    mittel
  • Wuchs:
    mittel - stark
  • Weintyp:
    wichtigste Rotweinsorte in der Schweiz; aus dem 
    Burgund stammend; fein und geschmeidig, Beeren und Fruchtaromen, strahlendes Rubinrot, elegante Säure; hohe Sortenvariabilität; verschiedene nach Anbaugebiet geeignete Klone
 

Diolinoir

  • DiolinoirReifezeit:
    mittel
  • Wuchs:
    mittel - stark
  • Weintyp:
    kräftiger, runder Wein mit guter Struktur und weichen Gerbstoffen; kräftige Farbe; gute Lagerfähigkeit; Eignung als Sortenwein und für Assemblagen (Blauburgunder) 
  • Anbaueigenschaften/ Besonderheiten:
    RAC 1970: Rouge de Diolly x Pinot noir; nur für bestexponierte Blauburgunder-Lagen; Zuckerleistung bleibt 4 bis 5 Oe unter Blauburgunder; wenig Botrytis
 

Rebjahr 2016

 

Weinangebot 2017-18

Unsere Angebote zum Ausdrucken

 

nach oben

« vorige Seite

nächste Seite »